Drucken

Jeder spricht heutzutage von Backups, aber warum?

 

Was ist ein Backup?

Als Backup bezeichnet man eine Kopie von einem oder mehreren Datensätzen: Ob nun private Bilder oder ein Betriebsserver mitsamt allen  Einstellungen und gespeicherten Mitarbeiterdaten. Ein Backup sollte regelmäßig passieren, damit man das aktuelle Backup bei Datenverlust ganz einfach wieder einspielen kann und so wieder zum aktuellen Stand vor dem Datenverlust kommt.

Vorteile von Backups

Backups haben sehr viele Vorteile. Einige Szenarien bei dem ein Backup hilft sind:

Schutz bei einem Stromausfall

Schutz vor Angreifern

Schutz bei beschädigter Hardware

Ob nun ein Stromausfall oder man doch den Stecker gezogen hat: Wenn der Server nicht ordnungsgemäß heruntergefahren wird werden Daten verloren gehen. Ein regelmäßiges Backup würde den Schaden minimieren. Beispielsweise würde ein tägliches Backup hier die Daten von der letzten erfolgreichen Sicherung wiederherstellen. Dies erspart nicht nur einiges an Zeit, sondern auch Angestelltenkosten, wenn man nicht die Daten komplett wieder manuell erstellen müsste.


Der absolute Albtraum: Ein Hacker hat sich zugriff zu ihrem System verschafft und hat entweder alle Daten gelöscht oder fordert eine hohe Lösegeldsumme. Mit einem Backup verhindert man sowas. Wenn dieses Szenario eintrifft, kann man ein Backup einfach einspielen und die Daten sind sofort wieder da und man kann dann nochmal die Zugangsdaten ändern, sodass dies nicht noch einmal passiert.



Überraschend aber vorhersehbar: Der sieben Jahre alte Server / Computer startet plötzlich nicht mehr. Sie versuchen alles die Daten von der Festplatte zu speichern aber die Festplatte scheint defekt zu sein. Durch ein Backup sind nicht nur die Daten sicher, sondern sie müssen sich auch keine Sorgen mehr um Ihre verlorenen Daten machen, falls dies mal vorkommt - die perfekte Vorbeugung.



 

Wir helfen Ihnen gerne

Damit Sie sich nicht damit rumschlagen müssen diese Backups regelmäßig durchzuführen, übernehmen wir das gerne. Durch Programme von Actiphy können wir die Daten nicht nur extern speichern, sondern können auch für die Sicherheit garantieren. Durch technologische Durchbrüche wie die Bootsfähigkeitsprüfung können wir zu 100% sicherstellen, dass das Backup auch einwandfrei funktioniert, wenn es eingespielt wird. Aber auch virtuelle Server und Clients kommen nicht zu kurz: durch die agentenlose Sicherung wird ein Backup eines virtuellen Gerätes optimiert.

 

Unsere Lösung: ActiveImage Protector™ Virtual

Mit ActiveImage Protector™ Virtual haben sie alles in einem Programm:

Image-basierte Sicherung für virtuelle Umgebungen

ActiveImage Protector™ sichert Ihre ganze virtuelle Maschiene. Durch Technelogien wie den HyperAgent funktioniert alles agentenlos. Dieser pflegt die Backups und bietet dadurch eine Umschaltmöglichkeit an.









Backup-Lösung für virtuelle Umgebungen

Das Programm gibt es in der agentenbasierten und in der agentenlose Edition. ActiveImage Protector gibt in in der Desktop, Server und Linux, sowie in der HyperAgent Version.










Speicherplatz sparen mit IDDC

Die IDDC-Funktion (Inline Data Deduplication Compression) löscht sich wiederholende und komprimiert die restlichen Daten, was zu mehr freien Speicher führt. Diese Funktion beeinflusst die Backups auf ihre Funktionalität nicht.









BootCheck™ Backup Boot-Fähigkeitsprüfung

Durch BootCheck™ können sie jederzeit prüfen, ob ihr Backup funktioniert. Diese durchläuft automatisch oder auch bei bedarf manuell, damit Sie jederzeit Vergewissheit haben, dass Ihr Backup funktioniert.
























Backup-Images mit HyperBoot™ sofort starten

Durch HyperBoot können sie jederzeit ein Backup-Image auf einer virtuellen Maschine starten - und das schnell und ressourcensparend. Dadurch können Sie auch letzte Änderungen vor dem Einspielen des Backups vornehmen, ohne dass diese auf dem echten Gerät getätigt werden müssen.




















Zentrale Verwaltungskonsole ActiveVisor™

Durch dieses Verwaltungsprogramm lassen sich alle installierten ActiveImage Protector™ Agenten überwachen, sodass Administratoren einen klaren Überblick darüber haben, dass immer alle Backups durchgeführt werden. Auch werden die Speicherplatzverfügbarkeiten angezeigt und es werden Nachrichten über den Fortschritt des Backups versendet.

















 

Interessiert?

Wir sind gerne für Sie von 8:00 bis 17:00 Uhr unter der Nummer 0421/52080590, oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.